sordun

sordun
sòrdūn m <G sordúna>
DEFINICIJA
glazb. pov. stari drveni puhaći instrument iz porodice oboa, osobito popularan o. 1700.
ETIMOLOGIJA
tal. sordone

Hrvatski jezični portal. 2014.

См. также в других словарях:

  • sordun — sordún s. n., pl. sordúne Trimis de siveco, 10.08.2004. Sursa: Dicţionar ortografic  SORDÚN s. n. instrument de suflat cu ancie dublă, cu 12 orificii şi două clape, asemănător cu fagotul. (< germ. Sordun) Trimis de raduborza, 15.09.2007.… …   Dicționar Român

  • Sordun — Sordun, 1) veraltetes, dem Fagott ähnliches hölzernes Blasinstrument von verschiedener Größe, mit sechs Tonlöchern für die Finger u. eben so vielen für die Ballen der beiden Hände. Es wurde mit einem Rohre intonirt, welches sich bei den größeren… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Sordun — Sordun, Name eines im 17. Jahrh. gebräuchlichen Holzblasinstruments und einer veralteten Orgelstimme von gedämpftem Klang …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Sordun — „Ein S‹t›imwerck von Sordunen“, Praetorius, Syntagma musicum, Bd. 2, Tafel XII. Über den Bassinstrumenten ist der Querschnitt mit Doppelbohrung abgebildet. Der Sordun, ist ein Holzblasinstrument der Renaissance. Der Ton wird durch ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Sordun — Sọr|dun 〈m. 1 oder n. 11; Mus.〉 1. Holzblasinstrument des 17. Jh., Vorläufer des Fagotts 2. ein Orgelregister [<ital. sordo „gedämpft“ <lat. surdus „taub“] * * * Sor|dun, der od. das; s, e [ital. sordone, zu: sordo < lat. surdus = kaum… …   Universal-Lexikon

  • Sordun — Sor|dun 〈m. od. n.; Gen.: s, Pl.: e; Musik〉 1. Holzblasinstrument des 17. Jh., Vorläufer des Fagotts 2. ein Orgelregister [Etym.: <ital. sordo »gedämpft« <lat. surdus »taub«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Sordun — Sor|dun der od. das; s, e <aus gleichbed. it. sordone zu sordo, vgl. ↑sordo>: 1. mit Oboe u. Fagott verwandte Schalmei mit Doppelrohrblatt u. dumpfem Klang (16. u. 17. Jh.). 2. dunkel klingendes Orgelregister …   Das große Fremdwörterbuch

  • Sordun — Sor|dun, der oder das; s, e (Schalmei des 16. und 17. Jahrhunderts; früheres dunkel klingendes Orgelregister) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • sordun — …   Useful english dictionary

  • Sordino — Sordino, with alternative forms sordono and sordun, etc., is an Italian term somewhat promiscuously applied by various writers:#to contrivances for damping or muting wind, string and percussion instruments (sordino); #to a family of archaic wind… …   Wikipedia


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»